Othello Response

Othello Response -...

Info iconThis preview shows page 1. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Unformatted text preview: ##S#u#m#m#a#r#y#I#n#f#o#r#m#a#t#i#o#n###########################(### ##################################################D#o#c#u#m#e#n#t#S#u#m#m#a# r#y#I#n#f#o#r#m#a#t#i#o#n###########8################################ ########### %#############C#o#m#p#O#b#j##################################################### ########################################q####################### ############################################################## ########################################## ### ### ############F####Microsoft Office Word Document# ###MSWordDoc#####Word.Document.8#9q############################################ ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ####################################################################>### #################1###########3###########0### ##` ########################bjbj################## ###.############################################################ ##################################################################### ######################################## ### ### ################$#######$#######$#######$#######$#######$#######$#######$#### #######################################################$###Q ##h#########@##############################$#######################$#######$# ######$#######$#######@#############################$###############$#######U## #############################$#############$##############$################## #############################################################$##################### ############################################################################### #########################$########### ####mj################## ### ###########################k###0################## ############# ################################################################################### ### #############################$#######$###############$#######$################### ####################$#######$#######$#######@#######@############################## ############ ###################################$#######$#######$##############$#######$###### #$#######$###################################\####################### ####\############################################################### ############# ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### #################################################################################Th emba Ntini28 April 2006IH 51Roderigos NobilityI believe Roderigo was the most interesting and wholly misunderstood character of the play. Almost all the people I have come across have perceived him as not only gullible but ugly (as in the movie O), rat-like, and a fool. Unlike all these people I naturally opted to defend the honor of Roderigo and claim him to be a hero.As all tragic heroes in drama have fatal flaws, Roderigos (yes I regard him as a hero) flaw was his gullibility and love. Othellos tragic flaw was his trust in people especially Iago- and ironically his jealousy. Cassios tragic flaw was his obsession with alcohol; this was demonstrated in Act 2, Scene 3 where he told Iago, I am unfortunate in the infirmity and dare not task my weakness with any more. Iago, being the villain, had no such flaws and thus manipulated all three of these heroes and used their flaws against them.From act 1, scene 1 where Roderigo summoned Barbantio, there was a huge uproar where Barbantio said his daughter was not for Roderigo but these words were quickly changed when the Moore was mentioned Oh would you had had her. I came to realize Roderigo was not suited for Desdemona simply because she may not have been ready at the time, not because Roderigo was not for her.In act 1, scene 3 after Othello won his case and left with Desdemona, Roderigo appeared broken and suicidal but these were signs of his flaw of love. Its no stretch to believe love can make you weak and suicidal. Love managed to destroy the main hero of the play so I was not surprised by Roderigos position. What I was impressed by was his revived tenacity to once again get Desdemona. On a side note, from my knowledge of Shakespearian plays only wise wealthy men have land and wealth I will sell all my land.Roderigos gullibility was made more apparent in Act 2, scene 1 when he was made to believe Desdemona also had eyes for Cassio. In scene 3, he managed to execute his part of the plan perfectly by agitating Cassio enough to chase him into Montano and Cry mutiny afterwards (even though Iago told him to cry out). Only a man with wit could execute the plan as well as he did. You soon realize that even Roderigo (who supposedly is a simple pawn) has limits to his gullibility when he questions Iago about constantly being empty handed.It was a while until he made his reappearance but in Act 4, scene 2 his entrance and performance was a powerful one. He finally showed true power in his character by verbally assaulting Iago and his lack of results If not, assure yourself I will seek satisfaction on you. This certainly dispelled any allusions of him being ratlike and weak because he certainly stood up for himself and was willing to lay waste to Iagos plans (the first time in the play where Iagos plan almost should fragility).Ultimately in Act 5 it was the hero Roderigo who did lay waste to Iagos grand scheme. Yes he did mess up and get mortally wounded by Cassio but in all stories it takes a hero to destroy a villains plot and that hero was Roderigo. He became the hero in an indirect way because he unwittingly foiled Iagos plans for the first time in the play. He also finally brought out the brutal side of Iagos villainous nature when Iago actually spilt a mans blood for the first time in the play. The end of the play showed Roderigos last act of nobility when Lodovico revealed the letter that was found about the plot to kill Cassio. I described this as another act of unwitting heroism; possibly a safety net because he may have been weary of Iagos deception and was prepared to reveal the truth.People will still have their perceptions of Roderigo being a scoundrel, stupid and easily manipulated person but that is simply because people want a character like that to exist in all plays. He may have been close to achieving this position because of his rare appearances and only subtle hints of his positive qualities but he was far from the scoundrel people make him up to be. ##################################################################6######b ##~ ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##s###############] ##z ## ######## ##########R###/###0######(###)#######Z###\###############B###C###l###### ### ############################################################################### ####################################################################h6####hHp ####h]#####hUa####hPH####h[O####hv#####h\4O####h#y####h8{####ho#### hOt####hRU####h)&####h:2####h#%#/###########!###5###6#### ###### ######0###)###C######################################################### ######################################################################## ############################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ############d###`#gd#%#######`#gd#%######$#a$#gd#%#####gd# %## ############################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################,#1h##/ =!##"####$#%###### ############################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ############################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### #######################################################################@##@##@# ###########N#o#r#m#a#l#########CJ##_H##aJ##mH ###################D#A@#D# #sH #tH ###########D#e#f#a#u#l#t# #P#a#r#a#g#r#a#p#h# #F#o#n#t#####R#i@#R# ######### #T#a#b#l#e# #N#o#r#m#a#l#########4### #l#4#######a#########(#k@#(#############N#o# #L#i#s#t#####################################! ###5###6##################0 ##)###C##########0########################0########################0# #######################0########################0#################### ####0########################0########################0############ ############0########################0########################0####### #################0########################0######################## ###########0 #####{#0#0##################},#{#0#0######################{#0#0########### ################0L#####################{#0#0############################ ############################W###_###########################y ## ## ## ###### ###m###s#########V ##\ ## ## ##S##[###### ############################################################################### ######6###################?##################>###Q##v#####1&##]##= #`q ##D##p##uM##"o!#T##Q#%#)&##+## .#:2#>5#h9#w9#{G#\4O#Y T#_sT#C9U##`##h#Xn#Hp#&Hr#Ot#+#u#8{#V2| #6~#]m#A######RU#PH#B{#?#E#6#ll####%# ##o#~##w#[O#Q#*#f##J###dE##y##n#}#Ua#@###5 ###5########0#5#######5###################0####@########U#n#k#n#o#w#n### ######################################G##############z# ##################T#i#m#e#s# #N#e#w# #R#o#m#a#n###5#####################################S#y#m#b#o#l###3&########## ###z# ##################A#r#i#a#l###"###q######h############### ###Z###h ################Z###h################! ################################################################################# ################################################################################### ################################################################################### ########################################################################## r4############################################################################# ##############2##################################HP####)####? ####### # # ## # # ## # # ## # # ## # # ## # # ## :2#####2################ #########Z#I# #b#e#l#i#e#v#e# #R#o#d#e#r#i#g#o# #w#a#s# #t#h#e# #m#o#s#t# #i#n#t#e#r#e#s#t#i#n#g# #a#n#d# #w#h#o#l#l#y# #m#i#s#u#n#d#e#r#s#t#o#o#d# #c#h#a#r#a#c#t#e#r# #o#f# #t#h#e# #p#l#a#y#########T#h#e#m#b#a###T#h#e#m#b#a######################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################## ##########################Oh###+'0############################ #######################$#######0#######@### ###P#######\### ###|### ###################################################\###I believe Roderigo was the most interesting and wholly misunderstood character of the play######################Themba##################################Normal##########T hemba##########2###########Microsoft Office Word###@####2###@####F#Vj#@####rOj#############Z#######h ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ####################################################################.### #+,0###H### #######h#######p####################################################### ########## ###'##################Temple################################################# #######################[###I believe Roderigo was the most interesting and wholly misunderstood character of the play# ###############Title############################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################################################### ################################################# ### ####### ### ################################################################### !###"#######$###%###&###'###)###*###+###,######.###/###2### ...
View Full Document

This note was uploaded on 04/22/2008 for the course IH 51 taught by Professor Amar during the Spring '08 term at Temple.

Ask a homework question - tutors are online