Businessplan_runtastic.pdf - Businessplan Praxisfall...

Info icon This preview shows pages 1–4. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Businessplan Praxisfall: Businessplan runtastic – makes sport funtastic! Nach einer Übersicht über die für die Gründungsplanung wichtigen betriebswirtschaftlich-rechtlichen Fragestellungen und dem darauf aufbauenden Kap. 12, welches eine Hilfestellung bei der Erarbeitung des eigenen Businessplanes bietet, wird im Folgenden ein realer Businessplan eines inzwischen sehr erfolgreichen Linzer IT-Unternehmens „ungeschminkt“ wiedergegeben. Wir bedanken uns bei Florian Gschwandtner , René Giretzlehner , Christian Kaar und Alfred Luger , dem Gründer-Team von „runtastic, die uns freundlicherweise ihren Originalbusinessplan (Version August 2009) zur Veröffentlichung zur Verfügung stellten. Dieser ist lediglich an einigen Stellen leicht verändert und um Anhangsteile gekürzt worden. Aus Kostengründen mussten wir bei der SW-Reproduktion auf Farbeffekte und Fotos des Originals verzichten. Warum wurde gerade dieser Businessplan ausgewählt? Er wurde im Businessplanwettbewerb i2b ausgezeichnet und bildet durch die hochschulübergreifende, interdisziplinäre Zusammensetzung des Teams auch eine wichtige Zielgruppe unseres Buches ab. Zudem zeigt gerade dieser Fall deutlich auf, wie Alumni gezielt die Ressourcen ihrer Stammhochschulen auch nach dem Studium für die Entwicklung ihres Businessplan sowohl in der Phase der Gründungsplanung als auch als Jungunternehmer nutzen können – sei es durch Einbeziehung technischer Expertise der FHs, sei es durch gezielte Vergabe von Projektarbeiten (zB in Lehrveranstaltungen an der Uni) oder durch Diplomarbeiten. 1
Image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Businessplan Florian Gschwandtner, MSc. René Giretzlehner, MSc. Christian Kaar, MSc. Mag. Alfred Luger, MA Gründer-Team: Aufbau des Sportportals www.runtastic.at inkl. Bereitstellung von fixen und mobilen Technologien zur Erfassung und Verwaltung der Sportdaten, sowie zur Vernetzung der Sportler, um Spaß am Sport zu vermitteln und Personen zur Sportausübung zu bewegen. 2
Image of page 2
Businessplan 1. Executive Summary Das Start-Up Unternehmen runtastic GmbH das im Oktober 2009 gegründet wird, betreibt ein Webportal, wo lauf- und sportinteressierte Personen ihre individuellen Leistungsdaten vorfinden und mit Gleichgesinnten vernetzt werden. Produkte und Dienstleistungen: Für Millionen von Sportlern (Läufer, Walker, Radfahrer) in Österreich , aber auch international, wird es möglich, ihre eigenen Sportdaten im Webportal www.runtastic.at zu verwalten, sich Statistiken und Auswertungen dazu anzusehen und diese mit Freunden und Gleichgesinnten zu teilen. Mit Wettbewerben und einem innovativen Gutscheinkonzept sowie dem sogenannten „Drill Sergeant“ gelingt es uns, Personen zur gemeinsamen Sportausübung zu motivieren. Zudem wird die Kommunikation während und nach der Sportausübung gefördert. Die Faktoren Spaß am Sport und Unterhaltung stehen im Vordergrund des Unternehmenskonzepts. Das Portal wird aufgrund einer zukünftigen internationalen Expansion und dem weltweiten Vertrieb von mobilen Applikationen über
Image of page 3

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Image of page 4
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

{[ snackBarMessage ]}

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern