{[ promptMessage ]}

Bookmark it

{[ promptMessage ]}

VWL1_0607_2.Termin - IHRE MATRIKEL NUMMER Klausur zu...

Info icon This preview shows pages 1–2. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
I HRE M ATRIKEL NUMMER : 1 Klausur zu Vorlesung „Einführung in die Volkswirtschaftslehre – VWL 1“ (Prof. Dr. Thomas Straubhaar) Wintersemester 2006/07 – 2. Termin: 21. März 2007 Bearbeitungshinweise 1. Tragen Sie bitte auf jeder Seite in der Kopfzeile Ihre Matrikelnummer ein. 2. Die Klausur umfasst 11 Aufgaben. Kontrollieren Sie Ihre Klausur auf Vollständigkeit! 3. Legen Sie einen Lichtbild- und den Studierendenausweis bereit. Die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten. Es sind keine Unterlagen zugelassen. Sie haben alle Fragen zu beantworten. Die maximal erreichbaren Punkte pro Frage sind angegeben. Insge- samt können Sie 50 Punkte erreichen. Es werden nur die Aufzeichnungen auf diesem Klausurbogen gelesen und bewertet! Bei den Multiple-Choice-Fragen kann lediglich eine Antwort richtig sein. Sie erhalten nur dann Punkte, wenn die richtige Antwort markiert ist und keine falschen Antworten. Es gibt keine Minuspunkte. Machen Sie eventuelle Korrekturen bitte zweifelsfrei deutlich. Die Wissensfragen sind so gestellt, dass eindeutige und kurze Antworten möglich sind. Zur Beantwortung genügen Wörter oder kurze Stichpunkte. Sie haben ausreichend Zeit, Ihre Antwort ggf. auf dem zusätzlichen Papier vorzuformulieren.
Image of page 1

Info icon This preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Image of page 2
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.
  • Spring '09
  • juh
  • erreichbaren Punkte pro, Punkte Gewinnmaximale Menge, Grenzkosten minimal Aufgabe, Punkte Gleichgewichtige Menge, steigendem Preis Aufgabe

{[ snackBarMessage ]}

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern