Skript Teil 0 Gliederung GRREWE

Skript Teil 0 Gliederung GRREWE - Institut fr...

Info iconThis preview shows pages 1–4. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen Lehrstuhl für Revisions- und Treuhandwesen http://www.uni-hamburg.de/fachbereiche- einrichtungen/fb03/iwp/rut/index.html Dr. Patrick Velte Dr. Ralf Wißmann Grundlagen des Rechnungswesens (GRREWE) Wintersemester 2008/2009 Gliederungsübersicht Erster Teil: Einführung in das Betriebliche Rechnungswesen (ReWe) 2 I. Aufgaben des ReWe 2 II. Teilgebiete des ReWe 3 III. Zusammenhänge zwischen Finanz- und Rechnungswesen 6 Zweiter Teil: Finanzbuchhaltung (FiBu) und Jahresabschluss 11 I. Grundlagen und gesetzliche Rahmenbedingungen 11 A. Die FiBu als Teilgebiet des ReWe 11 B. Gesetzliche Verankerung der Finanzbuchhaltung 13 1. Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht 13 2. Aufbewahrungsfristen 13
Background image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
2 C. Die FiBu in Form der doppelten Buchführung 18 1. Inventar und Inventur 18 2. Bilanz und Jahresabschluss 21 3. Grundlagen der Buchungstechnik 34 a. Auflösung der Bilanz in Bestandskonten 34 b. Buchungssatz 39 c. Eröffnungs- und Schlussbilanzkonto 43 d. Unterkonten des Eigenkapitals 47 4. Typisierung der Bilanzänderungen 59 5. Zusammenhänge zwischen FiBu, Inventar und Jahresabschluss 60 6. Bücher der doppelten Buchhaltung 60 7. Kontenrahmen und Kontenplan 73 8. Hauptabschlussübersicht (HAÜ) 79 D. Die Finanzbuchhaltung in Form der einfachen Buchführung 84 II. Buchhalterische Erfassung ausgewählter Geschäftsvorfälle 89 A. Warenverkehr 89 1. Gemischtes Warenkonto 89 2. Getrennte Warenkonten 92 3. Umsatzsteuer 101 a. Allgemeines 101 b. Grundzüge des Umsatzsteuerrechts 102 c. Verbuchung der Umsatzsteuer im Einzelnen 109 4. Bezugs- und Vertriebskosten sowie Rücksendungen und Preisnachlässe 113 5. Unfreiwillige Dezimierung von Warenvorräten 123 6. Kalkulation im Warenhandel 126 a. Grundlegendes 126 b. Kalkulationsarten 127 c. Handelsspanne und Kalkulationsaufschlag 130 B. Zahlungsverkehr 138 1. Zahlungsformen 138 2. Wechselgeschäfte 141 a. Funktion und Arten des Wechsels 141 b. Buchmäßige Erfassung des Wechselverkehrs 145 C. Lohn- und Gehaltsverkehr 156 1. Komponenten des Personalaufwands 156 2. Verbuchung der Lohn- und Gehaltszahlungen 160 3. Buchungstechnische Erfassung von Vorschüssen 166 D. Steuern, Gebühren und Beiträge 168 1. Begriffliche Abgrenzung 168 2. Privatsteuern 170 3. Betriebsteuern 172 4. Durchlaufende Steuern 176
Background image of page 2
3 E. Vorbereitende Abschlussbuchungen 177 1. Allgemeines 177 2. Die Erfassung von Wertänderungen am Unternehmensvermögen 182 a. Überblick über die Bewertungsvorschriften des Handels- und Steuerrechts 182 a.a Darstellung der Grundkonzeption 182 a.b Elementare Bewertungsmaßstäbe für Vermögensgegenstände und Schulden 187 (a) Anschaffungs- und Herstellungskosten 187 (b) Niedriger Zeit- und Teilwert 190 (c) Erfüllungsbetrag 195 b. Die Bewertung des Anlagevermögens 201 b.a Methoden zur Berücksichtigung der planmäßigen Wertminderung 201 des abnutzbaren Anlagevermögens 201 (a) Grundlegendes 201 (b) Varianten der Zeitabschreibung 204 (c) Die Leistungsabschreibung
Background image of page 3

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
Image of page 4
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

This note was uploaded on 04/28/2009 for the course 2 45 taught by Professor Gut during the Spring '09 term at University of Hawaii - Hilo.

Page1 / 11

Skript Teil 0 Gliederung GRREWE - Institut fr...

This preview shows document pages 1 - 4. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online