REWE - Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll Rechnungswesen...

Info icon This preview shows pages 1–4. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll Rechnungswesen Unternehmensrechnung (Management, Accountancy) Bedeutung Überwachung der Finanz- und Leistungsströme in einem Unternehmen Mengen- und wertmäßige Erfassung der Finanz- und Leistungsströme in einem Unternehmen Durch versch. Instrumente ( Buchhaltung, Jahresabschluss, Kostenrechnung) Unterstützung der unternehmerischen Planung Interne und Externe Vergleiche von Bestands- und Erfolgsgrößen; die Wirtschaftlichkeit sowie die Rentabilität werden kontrolliert Das Unternehmen muss/will an bestimmte Adressgruppen (Gesellschafter, Presse, Öffentlichkeit) ihre Wirtschaftlichkeit belegen (Vermögens- Finanz- u. Ertragslage darstellen) Güterstrom (Kosten und Leistungen= Transformationsprozess) und Geldstrom ( Ein- und Auszahlungen) entstehen durch Leistungserstellung und Leistungsverwertung (Beispiel: Industrieunternehmen betrachtet im Wirtschaftskreislauf) Wichtiges zum Wirtschaftskreislauf: o die Geldströme werden nicht nur durch den Beschaffungs- und Absatzmarkt beeinflusst, große Rolle spielen auch der Staat (Subventionen, Abgaben) und der Kapitalmarkt (Einzahlungen durch Zinsen, Kapitaleinzahlungen; Auszahlungen durch z. B. Gewinne, Zinsen) Die Geldströme (resultiert aus dem Wirtschaftskreislauf) müssen festgehalten werden o Finanzbuchhaltung (pagatorische (mit Zahlung zusammenhängend) Teil d. Rewe) 1
Image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll periodisch erstellte Bilanz GuV-Rechnung (Jahresabschluss) Unternehmens-externe Dokumentation, Rechenschaftslegung u. Information v. Vermögen und Kapital o Kostenrechnung (kalkulatorischer Teil d. Rewe) mengenmäßige Vorgänge (Verbrauch u. Entstehung v. Leistungen) Hauptinteresse= Erfolg Innerbetriebliche Sphäre Finanzwesen Sorgt für Bereitstellung und Verwendung (Finanzierung u. Investition) v. finanzieller Mittel Im Sinne der Erfolgs- und Liquiditätsziele Finanzrechnung (Finanzplanung u. Finanzkontrolle) o Liquiditätsorientiertes Teilsystem sorgt für kurz-, mittel- und langfristige Liquidität ermittelt den benötigten Kapitalbedarf Finanzbuchhaltung (Teilgebiet d. ReWe/ Abb. 2) ex post (-Analyse ist die Untersuchung wirtschaftlicher Zusammenhänge im nachhinein) pagatorische Rechengrößen 2
Image of page 2
Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll Ein- und Auszahlungen Einnahmen und Ausgaben Aufwendungen und Erträge Ausfluss = Bilanz und GuV-Rechnung periodisch, i.d.R. jährlich zusammen bilden sie den Jahresabschluss
Image of page 3

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Image of page 4
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.
  • Spring '09
  • zd
  • HGB § 147, Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll Rechenschaftslegung, Schulden wertmäßige Erfassung, belegen Vermögens Finanz, Rechnungswesen Vorlesungsprotokoll immaterielle

{[ snackBarMessage ]}

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern