vwl klausur1 - IHRE MATRIKEL-NUMMER: Klausur zur Vorlesung...

Info iconThis preview shows pages 1–3. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
I HRE M ATRIKEL -N UMMER : 1 Klausur zur Vorlesung „Einführung in die Volkswirtschaftslehre - VWL I“ (Prof. Dr. Thomas Straubhaar) Sommersemester 2003 - 1. Termin: 14. Juli 2003 Bearbeitungshinweise Tragen Sie bitte zuerst in der Kopfzeile JEDER Seite und auf den zusätzlich verwendeten Blättern Ihre Matrikel-Nummer ein!!! Die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten. Es sind keine Unterlagen zugelassen. Bei den Multiple-Choice-Fragen können EINE oder MEHRERE Antwort(en) richtig sein. Markieren Sie die richtige(n) Antwort(en) mit einem Kreuz oder einem Haken. Sie erhalten nur dann einen Punkt pro Multiple-Choice-Aufgabe, wenn die - beziehungsweise wenn alle - richtige(n) Antwort(en) markiert sind und keine falsche Antwort. Es gibt keine Minuspunkte. Machen Sie eventuelle Korrekturen bitte zweifelsfrei deutlich: NICHT SO: SONDERN SO: BEZIEHUNGSWEISE: Die Graphiken sind kurz und prägnant zu beschriften. Verwendete Symbole oder Abkürzun- gen sind neben der Graphik zu erläutern (Beispiel: Sie haben in der Graphik den Buchstaben C verwendet. Neben der Graphik steht dann: C = Konsum). Bei den Rechenaufgaben sind die Ergebnisse in die vorgesehenen Felder einzutragen UND der Lösungsweg ist zu skizzieren. Vergessen Sie nicht, ALLE Blätter - INKLUSIVE der Anmeldung!!! - abzugeben!!! Die Ergebnisse können ab dem 29.08.2003 im HWWA-Internet oder am Aushang des Insti- tuts für Allokation und Wettbewerb (VMP 5, Raum 2074) eingesehen werden Viel Erfolg!!! Ihr Thomas Straubhaar X X X
Background image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
I HRE M ATRIKEL -N UMMER : Klausur „Einführung in die Volkswirtschaftslehre - VWL I“ (Prof. Dr. Straubhaar) 14.07.2003 2 1. Das Brutto-Inlands-Produkt (BIP) erfasst folgende Personenkreise nicht: Ausländer, die im Inland arbeiten. Inländer, die im Ausland arbeiten.
Background image of page 2
Image of page 3
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Page1 / 6

vwl klausur1 - IHRE MATRIKEL-NUMMER: Klausur zur Vorlesung...

This preview shows document pages 1 - 3. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online