Menschen B1.1 Kursbuch.pdf - Julia Braun-Podeschwa...

  • No School
  • AA 1
  • ChefBookTurtle199
  • 90
  • 100% (5) 5 out of 5 people found this document helpful

This preview shows page 1 - 5 out of 90 pages.

Julia Braun-Podeschwa Charlotte Habersack Angela Pude MENSCHEN Deutsch als Fremdsprache Kursbuch - Hueber Verlag
INHALT FREUNDSCHAFT Ihr seid einfach . die Besten! 9 erklärt habe, ... 27 BERUF UND ARBEIT ZUKUNFT Er erledigte seine Bald wird in fast jedem Aufgaben zuverlässig. 13 Haushalt ein PC stehen. 31 ..... N ~ WOHNEN ...i E1 N LADUNGEN ::> ::> i:l Mein Beruf ist meine i:l Fühlen Sie sich wie 0 Leidenschaft. 17 0 zu Hause. 35 ::s ::s BERATUNG VERPASSTE GELEGENHEITEN Kann ich Ihnen helfen? Hätte ich das bloß anders 45 gema~ht! 63 BERUFSFINDUNG GLÜCKSMOMENTE Während andere lange Nachdem wir jahrelang nachdenken, ... 49 Pech gehabt hatten, ..• 67 M ~ ...i GESUNDHEIT ~ FEIERN IM BETRIEB ::> ::> i:l Sport trägt zu einem größeren i:l Ausflug des Jahres 0 0 ::s Wohlbefinden bei. Piktogramme und Symbole Hörtext auf CD II> l 02 Grammatik falls = wenn Falls Sie das Essen bereits beendet haben, legen Sie die Serviette neben den Teller. 53 ::s Aufgabe im Arbeitsbuch AB Kommunikation Aufgabe auf der Lerner-DVD-ROM So etwas habe ich auch schon einmal erlebt. Das ist mir auch schon passiert. Das berührt mich sehr. Das kann ich gut nachempfinden. Darüber hätte ich mich auch sehr gefreut. Dieses Erlebnis finde ich besonders schön. 71 drei 1 3
1 Vorwort Die erste Stunde im Kurs FREUNDSCHAFT Ihr seid einfach die Besten! BERUF UND ARBEIT Er erledigte seine Aufgaben zuverlässig. WOHNEN Mein Beruf ist meine Leidenschaft. KUNDENSERVICE Obwohl ich Ihnen das erklärt habe, ... ZUKUNFT Bald wird in fast jedem Haushalt ein PC stehen. EINLADUNGEN Fühlen Sie sich wie zu Hause. BERATUNG Kann ich Ihnen helfen? BERUFSFINDUNG Während andere lange nachdenken, ... GESUNDHEIT 6 8 9 INHALTE Hören/Sprechen: Personen beschreiben Sprechen/Schreiben: etwas Vergangenes bewerten Lesen: PraktikumsberiCht, E-Mail, Bestätigung 13 Schreiben: Bericht 17 Sprechen: über eine Statistik sprechen Lesen: Magazintext, Statistik Hören/Sprechen: reklamieren; Gesprächsstrategien am Telefon 27 Lesen/Schreiben: Reklamation 31 35 45 49 Hören/Sprechen: Vermutungen über Zukünftiges äußern Lesen: Umfrage: Lesermeinungen Hören/Sprechen: halboffizielle Einladungen Lesen: Ratgeber Hören/Sprechen: Kundenberatungsgespräche Sprechen: Stellung nehmen Lesen: Test Sport trägt zu einem größeren Hören/Sprechen: eine Präsentation halten Lesen: Programm zur Gesundheitsförderung Wohlbefinden bei. 53 VERPASSTE GELEGENHEITEN Hätte ich das bloß anders gemacht! GLÜCKSMOMENTE Nachdem wir jahrelang Pech gehabt hatten, ... FEIERN IM BETRIEB Ausflug des Jahres Aktionsseiten zu Lektion 1- U Alphabetische Wortliste 4 1 vier Hören/Sprechen: Enttäuschung ausdrücken; auf Enttäuschung reagieren 63 Schreiben: Kommentar 67 71 81 93 Sprechen: etwas emotional kommentieren Lesen/Schreiben: Blog-Beitrag Lesen/Schreiben: Briefe und E-Mails: Einladungen, Absagen, Zusagen
INHALT WORTFELDER GRAMMATIK Charaktereigenschaften Adjektive als Nomen; n-Deklination MODUL-PLUS Lesemagazin: 23 Die Freundefmder Arbeit Präteritum Film-Stationen: Clip 1 24 Projekt Landeskunde: 25 Flexibles Wohnen auf Zeit Wohnen Relativsätze im Dativ und Ausklang: 26 mit Präpositionen

  • Left Quote Icon

    Student Picture

  • Left Quote Icon

    Student Picture

  • Left Quote Icon

    Student Picture