Gewinnvergleichsrechnung - Kritische Mieteinnahmen_L

Gewinnvergleichsrechnung - Kritische Mieteinnahmen_L -...

Info iconThis preview shows page 1. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Gewinnvergleichsrechnung – Kritische Mieteinnahmen 2 3. Lösung Die monatliche Mindestmiete wird als kritischer Wert bezeichnet. Wird der kritische Wert unterschritten, so lohnt sich der Kauf nicht; bei einem Überschreiten ist der Kauf vorteilhaft; Indifferenz besteht, wenn der Zielwert (hier: der Gewinn der Gewinnvergleichsrechnung) gleich Null ist. Die Ausgangsformel zur Bestimmung der kritischen monatlichen Mieteinnahme m lautet: G = m · 12 – K – A – Z K = 0 Symbole G Jahresgewinn (kalkulatorisch) m Monatsmiete („kritischer Wert“) K jährliche Kosten (ohne Kapitaldienst) A Abschreibung Z kalkulatorische Zinsen Zunächst sind die Abschreibungen und die kalkulatorischen Zinsen zu bestimmen. Sie betra-
Background image of page 1
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

This note was uploaded on 11/04/2009 for the course CONTROLLIN Investitio taught by Professor Ka during the Spring '05 term at Uni Münster.

Ask a homework question - tutors are online