ueb06 - ¨ Ubungen zur Vorlesung Informatik I WS 2006/07 A....

Info iconThis preview shows pages 1–2. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Unformatted text preview: ¨ Ubungen zur Vorlesung Informatik I WS 2006/07 A. Clausing Institut f¨ur Informatik Blatt 6 Abgabe bis Montag, 4. 12. 2006, 12 15 Uhr Aufgabe 18. Das Problem der T¨urme von Hanoi kann man noch schwerer machen, wenn man verlangt, dass alle Bewegungen a) den mittleren Stab als Start oder Ziel haben m¨ussen, oder b) ” zirkul¨ ar“ sind (nur Bewegungen A → B, B → C, C → A). Geben Sie f¨ur jede der Varianten eine L¨ osung an und begr¨unden Sie, warum Ihre L¨ osung die Restriktionen einh¨ alt. Aufgabe 19. Kreditkartennummern, ISB–Nummern und viele weitere Codierungen sind selbstverifizierend : Ein bestimmtes Pr¨ adikat, angewendet auf die Nummer, muss true ergeben, andernfalls ist die Nummer ung¨ultig. H¨ aufig wird das folgende Schema verwendet: Ist d n . . . d 1 die Nummer (in Dezimalschreibweise), dann wird f¨ur eine bin¨ are Funktion f und eine Zahl m ∈ N gepr¨uft, ob f (1 , d 1 ) + . . . + f ( n, d n ) durch m teilbar ist....
View Full Document

This note was uploaded on 11/04/2009 for the course INFORMATIK Info1 taught by Professor Ka during the Spring '05 term at Uni Münster.

Page1 / 2

ueb06 - ¨ Ubungen zur Vorlesung Informatik I WS 2006/07 A....

This preview shows document pages 1 - 2. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online