Answer Key (Einheit 6)[145-171]

Answer Key (Einheit 6)[145-171] - Antwortenschlssel zum...

Info iconThis preview shows pages 1–3. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
1 Antwortenschlüssel zum Übungsbuch „Anders gedacht“ (S. 145-171) A. STATIONEN DER SCHWEIZERISCHEN GESCHICHTE Aufgabe 1: Zeitformen – Präsens, Präteritum, Perfekt a. streiken, streikt, streikte, hat gestreikt b. herrschen, herrscht, herrschte, hat geherrscht c. fordern, fordert, hat gefordert d. erhalten, erhält, erhielt, hat erhalten e. zustehen, steht zu, stand zu, hat/ist zugestanden f. wollen, will, wollte, gewollt g. sich einfügen, fügt sich ein, fügte sich ein, hat sich eingefügt h. verwirklichen, verwirklicht sich, verwirklichte sich, hat sich verwirklicht i. versprechen, verspricht, versprach, hat versprochen j. bringen, bringt, brachte, gebracht Aufgabe 2: Wortschatz – Nomen-Verb-Verbindungen a. In der Schweiz herrscht Arbeitsfriede, das heißt, dass es keine Streiks gibt. b. Frauen streikten für ihre Gleichstellung. c. Jeder Mensch soll das gleiche Recht erhalten d. Jeder Frau steht das Frauenstimmrecht zu. e. Moderne Mädchen wollen sich nicht in das traditionelle Rollenmuster einfügen. f. Die Arbeitgeber versprachen Lohngleichheit für Männer und Frauen. g. Die Firmen stellten ihren Arbeiterinnen Kinderkrippen zur Verfügung. h. Viele Menschen haben heute eine Teilzeitstelle zur Verfügung. i. Auch die Männer beteiligen sich an der Hausarbeit. Aufgabe 3 Die Rede „Frauenerfolge“ not assigned!!! Aufgabe 4A: Nomen einsetzen die Arbeitsbedingungen; die Arbeitnehmer; Arbeitgeber; Gehalt; Arbeitszeit; Kündigungsschutz; Arbeitsplätze; Gewerkschaften Aufgabe 4B: Nomen und Verben zuordnen a. die Arbeitsbedingungen verbessern b. das Gehalt erhöhen c. die Arbeitszeit verkürzen d. den Kündigungsschutz verstärken e. Arbeitsplätze abbauen f. einen Streik organisieren Aufgabe 4C: Das Verb kündigen answers vary Aufgabe 5: Wortschatz answers vary – these are just examples a. Eine Grenze ist eine Markierung, die zwei Länder voneinander trennt. b. Ein Tresor ist eine Art sehr sicherer Schrank, in dem man wertvolle Gegenstände aufbewahrt. c. Die Vergangenheit ist die Zeit, die vorbei ist. d. Ein Zettel ist ein einzelnes Stück Papier. e. Geschäfte sind Dinge, die man tun muss.
Background image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
2 f. Aliierte sind Personen, die anderen Personen helfen. g. Ein Buchhalter ist eine Person, der für eine Firma die Finanzen erledigt. h. Ein Verlierer ist eine Person, die bei einem Spiel nicht gewinnt. i. Der Sieger ist eine Person, der bei einem Spiel gewinnt. Aufgabe 6: Wortschatz a. jemanden oder einer Sache begegnen b. sagt man, dass gehangen hat c. wenn es Krieg ist d. Angst vor e. Eine Bank ausrauben f. Geschäfte machen mit Geld g. Verlierer sein/Sieger sein B. STATIONEN DER DEUTSCHEN GESCHICHTE Aufgabe 1: Genitiv – Das Reichstagsgebäude a. Grundsteinlegung des Reichstagsgebäudes b. Schlusssteinlegung des Reichstags c. Balkon des Reichstags; Ausrufung der Republik d. Hitlers Machtergreifung; Brand des Reichstags; Ende der parlamentarischen Demokratie e. Katastrophe des Zweiten Weltkriegs; am Ende des Kriegs f. Blockade der Westsektoren Berlins; Zeit der Berliner Luftbrücke
Background image of page 2
Image of page 3
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Page1 / 6

Answer Key (Einheit 6)[145-171] - Antwortenschlssel zum...

This preview shows document pages 1 - 3. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online