2c03-review - 00085

2c03-review - 00085 - ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 2 ∞ ∞ 3 ∞ 7...

Info iconThis preview shows page 1. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Question 1 Dijkstra’s algorithms works as follows if alphabetical ordering (as in the last assignment) is assumed. Edges are numbered in the order that they are added. a 0 b 6 g 12 f 5 c 7 i 14 e 10 d 7 h 9 1 4 7 6 9 3 2 8 The π array is as follows. π [ a ] π [ b ] π [ c ] π [ d ] π [ e ] π [ f ] π [ g ] π [ h ] π [ i ] NIL f b f c a h c e The path to c is a f b c ; the path to e is a f b c e . Question 2 Bellman-Ford’s algorithm proceeds as follows, assuming alphabetical ordering. Edges are numbered in the order that they are added. a 0 b 6 g 12 f 5 c 7 i 14 e 10 d 7 h 9 1 2 2 2 2 1 1 2 Because of the ordering, the algorithm has determined the shortest paths after the second iteration of the loop, and the 6 subsequent iterations accomplish nothing. Question 3 A 0 = 2 6 6 6 4 0 ∞ ∞ ∞ ∞ 5 ∞ ∞ ∞ 3 0 1 3 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 3 0 2 3 ∞ ∞ 2 4 4 0 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 2 3 0 2 ∞ ∞ 4 1 2 0 ∞ ∞ ∞ 1 3 ∞ ∞ ∞
Background image of page 1
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Unformatted text preview: ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 2 ∞ ∞ 3 ∞ 7 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 3 7 7 7 5 A 1 = 2 6 6 6 4 ∞ ∞ ∞ ∞ 5 ∞ ∞ ∞ 3 1 3 ∞ 8 ∞ ∞ ∞ 3 ∞ 2 3 8 ∞ 2 ∞ 4 4 ∞ ∞ 9 ∞ ∞ ∞ ∞ 2 ∞ 3 2 ∞ ∞ 4 ∞ 1 ∞ 2 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 1 3 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 2 ∞ ∞ 3 ∞ 7 ∞ ∞ ∞ ∞ 12 ∞ ∞ 3 7 7 7 5 A 2 = 2 6 6 6 4 ∞ ∞ ∞ ∞ 5 ∞ ∞ ∞ 3 1 3 ∞ 8 ∞ ∞ ∞ 3 ∞ 2 3 8 ∞ 2 ∞ 4 4 5 ∞ 9 ∞ ∞ ∞ 5 2 3 3 2 ∞ ∞ 4 4 1 2 2 ∞ ∞ ∞ ∞ 4 1 2 4 ∞ 9 ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ 2 ∞ ∞ 3 ∞ 7 ∞ ∞ ∞ ∞ 12 ∞ ∞ 3 7 7 7 5 1...
View Full Document

Ask a homework question - tutors are online