974460613 - Power Quality Studies in Distribution Systems...

Info icon This preview shows pages 1–9. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Power Quality Studies in Distribution Systems Involving Spectral Decomposition Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktoringenieur (Dr.-Ing.) von mgr. in ż . Andrzej Bachry geb. am 05.11.1971 in Luba ń / Polen genehmigt durch die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Gutachter: Prof.-Dr.-Ing. habil. Zbigniew Styczynski Prof. Dr.-Ing. habil. Bernd Oswald Prof. Dr.-Ing. habil. Tadeusz Ł obos Promotionskolloquium am 17. Juni 2004
Image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Image of page 2
Andrzej Bachry Power Quality Studies in Distribution Systems Involving Spectral Decomposition Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Magdeburg 2004
Image of page 3

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Bachry, Andrzej: Power Quality Studies in Distribution Systems Involving Spectral Decomposition (Untersuchungen zur Spannungsqualität in Verteilungsnetzen unter Verwendung der Spektralanalyse) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 2004 Magdeburg, Univ., Diss., 2004 © Copyright 2004 Andrzej Bachry iv
Image of page 4
mojemu Tacie v
Image of page 5

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
vi
Image of page 6
Danksagung Danksagung Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Lehrstuhl für Elektrische Netze und Alternative Elektroenergiequellen (LENA) der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg. Mein besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Z. A. Styczynski für die Anregung zu dieser Arbeit und für seine freundliche Unterstützung während der letzten Jahre. Die wertvollen Diskussionen mit ihm gaben mir wichtige Impulse zur meiner fachlichen als auch zur persönlichen Weiterentwicklung. Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. B. Oswald danke ich für die Übernahme des Koreferates und die guten Hinweise, die zur Verbesserung der Qualität dieser Arbeit beigetragen haben. Für die Übernahme eines weiteren Koreferates und das sowohl meiner Arbeit als auch meiner beruflichen Karriere entgegengebrachte große Interesse möchte ich mich bei Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. T. Ł obos herzlich bedanken. Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. H. Mecke danke ich für die Übernahme des Vorsitzes der Promotionskommission und Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. J. Raisch für seine Mitarbeit in dieser Kommission. Herrn Prof. Dr. rer. nat. habil. J. Nitsch danke ich für die Leitung der DFG- Forschergruppe, in deren Rahmen diese Arbeit entstanden ist. Den Kolleginnen und Kollegen am Institut und am Lehrstuhl, vor allem Dr.-Ing. Antje Orths, Dr.-Ing. Mathias Purmann, Dipl.-Ing. Günter Heideck und Dipl.-Ing. Hans-Dieter Musikowski gilt mein besonderer Dank für die anregenden Diskussionen und vor allem für das angenehme Arbeitsklima, das ich während meiner Tätigkeit richtig genossen habe. Weiterhin gilt mein Dank Frau Sarah Thomforde, BA, für die sprachliche Korrektur des englischen Textes. vii
Image of page 7

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full Document Right Arrow Icon
Danksagung Den Hilfsassistenten und Diplomanden, insbesondere Herrn Dipl.-Ing. Tobias Wittmann, Herrn Dipl.-Ing. Marco Bierwirth, Herrn Dipl.-Ing. Cezary Dzienis und Herrn Matthias Schulze, die im Rahmen ihrer Arbeiten Beiträge zu dieser Arbeit geleistet haben, sei an dieser Stelle ebenfalls gedankt.
Image of page 8
Image of page 9
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

{[ snackBarMessage ]}

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern