LES_II_RC4_M - Profess und Mes Prof Dr Reg Der Str schinen Abb.1 sicherzu ter Verm Leistun und dur Worst-C Gleichr symmet Spannu ur für Leistung

Info iconThis preview shows pages 1–3. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Unformatted text preview: Profess und Mes Prof. Dr Reg Der Str schinen Abb.1 ) sicherzu ter Verm Leistun und dur Worst-C Gleichr symmet Spannu ur für Leistung sstechnik . J.W. Kolar Name, Vo gelung e gun romrichterteil nseitigen Drei gebildet. Au ustellen, und d meidung von ngskreises die rch eine Simu Case-Betracht richtersystems trisches Netz ungsregelung r Betriebspara Eingangsspa Ausgangssp Ausgangsne Schaltfreque Ausgangska Eingangsind Abbildung Konstan gselektronik rname eines Dre ng des Zw moderner Dr iphasen-Pulsw ufgabe des Pu die von der A Blindleistung Regelung ein ulation geprüft tung hinsichtl s können in er vorausgesetzt realisiert werd ameter und Pa annung: pannung: ennleistung: enz: apazität: duktivität: g 1: Dreiphase ntleistungsque eiphasen wischenk rehstromantrie wechselrichter ulsgleichrichte ntriebsmasch g aus dem Net nes derartigen t werden. Der lich Stabilität rster Näherung t. Die Regelu den. arameter des L U N = 400 V U = 700 V P = 6,8 kW f s = 20 kHz C = 2,2 mF L = 1,2 mH en-Pulsgleichr lle ersetzt) ein Lei Testat n-Pulsgle kreises e ebe wird durc rs und eines ers ist es, last hine benötige L tz aufzunehme n Pulsgleichric Pulswechselr t durch eine g vernachläss ng soll kaskad Leistungsteils rms (Aussenl richter zur Spe nes drehzahlg stungse eichrichte eines An ch die gleichs netzseitigen unabhängig e Leistung bei s en. Nachfolge chtersystems richterteil wird Konstantleist igt werden. A diert, d.h. mit : leiterspannung eisung des Pu eregelten Dre lektronis M ersystem triebssy spannungsseit Dreiphasen-P ine konstante inusförmigem nd soll für vo in rotierenden d dabei verein tungsquelle e usserdem wir t unterlagerter g) lswechselricht hstrommaschi sche Sys usterlösung ms zur V ystems tige Kopplung Pulsgleichrich e Zwischenkre m Eingangsstr orgegebene Pa n Koordinaten nfacht und im ersetzt. Die V rd ein rein sin r Strom- und hters (durch ei inenantriebs. steme 2 g Übung 4 ersor- g eines ma- hters (siehe eisspannung rom und un- arameter des n entworfen Sinne einer Verluste des nusförmiges, überlagerter ne Profess und Mes Prof. Dr Teil A - Allgem 1) Dam zeiger ܷ le Zwis Für die Der Ne rechnen Die min Für die Daraus ur für Leistung sstechnik . J.W. Kolar - Rechenübu ein gilt, dass d it der Strom i ܷ ௎ erzeugen k chenkreisspan Spannung an etzstrom ݅ ே so n. nimale Umrich Raumzeigerm lässt sich nun gselektronik ng die Längen de in der Induktiv können. Darau nnung schliess der Induktivi oll sinusförmig hterspannung modulation mi n jeweils die m er Raumzeiger vität L geführ us lässt sich m sen. Betrachte Abbildung 2: tät L gilt: ܷ ௅ ൌ g und in Phas ܷ ௎ kann nun หܷ ௎ ห ൌ ට it und ohne Üb หܷ ௎ ห ൌ ܯ ௠௔௫ หܷ ௎ ห ൌ ܯ ௠௔ minimale Zwis ܷ ஽஼,௠௜௡,ோ ܷ ஽஼,௠௜௡, Lei r den Amplitu rt werden kann it dem maxim en wir das Ste Pulsgleichricht ൌ ݆߱ ௘ ܮ ⋅ ܫ ே ൌ se zur Netzsp หܫ ே ห ൌ ܲ 3 2 ⁄ ⋅ angegeben w ට หܷ ே ห ଶ ൅ หܷ ௅ ห...
View Full Document

This note was uploaded on 09/21/2011 for the course EE ee taught by Professor Ee during the Spring '10 term at Istanbul Technical University.

Page1 / 16

LES_II_RC4_M - Profess und Mes Prof Dr Reg Der Str schinen Abb.1 sicherzu ter Verm Leistun und dur Worst-C Gleichr symmet Spannu ur für Leistung

This preview shows document pages 1 - 3. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online