K4-4%20Passive%20voice-exerc-1

K4-4%20Passive%20voice-exerc-1 - Germ 433 A OBrien...

Info iconThis preview shows pages 1–3. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Germ 433 – A. O’Brien Kapitelgruppe 4 – 4 (pp. 225) Passive Voice - Notes – Übung Apfelkuchen mit Streusel: http://www.lecker.de/videos/backen/video-1769376- backschule/Apfelkuchen-mit-Streusel.html Passiv Voice Recipes are a type of text, which usually uses passive voice to describe the steps/procedure that is necessary to bake or cook something. Usually ingredients are somehow “worked on”. The passive voice is a way to convey this idea. Apfelkuchen mit Streusel TEXT: Apfelkuchen mit Streusel (p. 227) annotated below Teig: 100 g Butter, 100 g Zucker, 150 g Mehl, 1 Pck. Vanillezucker, etwas Salz, 2 Eier, 50 g Speisestärke (Weizenstärke), 2 TL Backpulver, 4 EL Milch Belag: 500 g Äpfel, 1 EL Zitronensaft Streusel: 75 g Butter, 75 g Zucker, ¼ TL Zimt, 100 g Mehl, 1 Pck. Vanillezucker Zum Bestreuen: etwas Puderzucker. Vorbereitung: Für den Belag schält man die Äpfel und schneidet sie in Scheiben. Sie werden dann im Zitronensaft mariniert (damit sie nicht braun werden). Zubereitung: Man rührt das Fett schaumig und gibt nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz hinzu. Das mit der Speisestärke und dem Backpulver gemischte Mehl wird abwechselnd mit der Milch untergerührt. Man verwendet nur so viel Milch, dass der Teig schwer (reißend) vom Löffel fließt. Der Teig wird in eine gefettete Springform (Durchmesser etwa 26 cm) gefüllt und mit einem Esslöffel, den man häufig in Wasser taucht, glatt gestrichen. Nun werden die Äpfelscheiben kranzförmig auf den Teig gelegt, am Rand bleibt 1 cm Teig frei. Für die Streusel wird das Mehl in eine Schüssel gegeben und mit dem Zucker, dem Zimt und dem Vanillezucker vermischt. Man gibt das Fett in kleinen Flöckchen hinzu und vermengt alle Zutaten mit den Händen oder mit 2 Gabeln zu Streuseln. Diese werden gleichmäßig auf den mit Äpfeln belegten Teig gestreut. 1
Background image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
Die Form wird auf den Rost auf die unterste oder zweitunterste Schiene gestellt. Bei 180 Grad Celsius etwa 45 Minuten backen. Nach dem Backen wird der Kuchen mit Puderzucker bestreut. A. Herr Schulze kauft die Zutaten. Mr. Schulze buys the ingredients. B. Der Kuchenteig wird von Herrn Schulze vorbereitet . The cake batter is being prepared by Mr. Schulze A. Frau Schulze schiebt den Kuchen in den Backofen. Mrs. Schulze puts the apple cake in the oven. B. Der Apfelkuchen wird etwa 45 Minuten gebacken . The apple cake
Background image of page 2
Image of page 3
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

This note was uploaded on 12/11/2011 for the course GERM 433 taught by Professor O'briean during the Spring '11 term at UBC.

Page1 / 7

K4-4%20Passive%20voice-exerc-1 - Germ 433 A OBrien...

This preview shows document pages 1 - 3. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online