KEY K2-1 Gram functions-ref

KEY K2-1 Gram functions-ref - Germ 433 A. OBrien...

Info iconThis preview shows pages 1–3. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
1 Germ 433 – A. O’Brien Kapitelgruppe 2-1 (pp. 73) KEY NOTES – SUMMARY – Reference –Übung Youtube: Airbus 340 (2min) http://www.youtube.com/watch?v=r8lNrepJXi8 Youtube: German Transrapid Emsland 500 km/h (7min) Youtube: German - Transrapid Munich Trailer HQ (2min) Youtube: adidas Clima Cool Ride Running Shoe Preview (2min) http://www.youtube.com/watch?v=33zjoFjLHxU K2 – K1 TEXT Spitzen+technologie 1 (p. 75) Sie ist die Wachstumsbranche (growing branch) Nummer eins in Deutschland. Mit ihren innovativen Ideen ( with their innovative ..) sind deutsche Unternehmen ( enterprises/companies) auf der Überholspur ( passing lane ) – nicht erst seit der Erfindung des Autos ( not only since the invention of the car) . Was die Ingenieure in Weltkonzernen wie Siemens und die Tüftle r (“ puzzle freaks” ) in den unzähligen mittelständischen Betrieben ( in numerous middle sized companies/firms ) entwickeln ( to develop ) , kommt an ( ankommen , here: to appeal to sb.) . Innovative Produkte „made in Germany“ brechen Jahr für Jahr immer neue Exportrekorde. ( break year after year new export records ) In diesem Jahr stieg ( increased ) bei den deutschen Maschinen+bauern ( machine builders/mechanical engineer ) allein von Januar bis September der Auftrag(s)+eingang ( incoming orders ) aus dem Ausland ( from abroad )) um sechs Prozent. Was ist das Geheimnis der sprichwörtlichen ( proverbial ) deutschen Ingenieur(s) +kunst? ( what is the secret of the proverbial German art of engineering ?) Mit welchen Produkten erobern ( to conquer ) deutsche Unternehmen die Welt+märkte? Einblicke ( insights ) in einen Markt mit Zukunft ( with future ). Passagier+flugzeug : ( passanger plane ) Mit dem neuen A380 baut der europäische Flug+zeugbauer Airbus die größte Passagier+ maschine der Welt. Im Frühjahr 2005 hob der Megajet zum Jungfern+flug ( maiden flight ) ab , (infinitive: ab heben – to take off ). Wie bei allen Airbus-Typen ist deutsche Spitzentechnik immer mit an Bord ( German top technology is on board ).
Background image of page 1

Info iconThis preview has intentionally blurred sections. Sign up to view the full version.

View Full DocumentRight Arrow Icon
2 Mit fast 19000 Mitarbeitern (staff/ co workers ) und sieben Entwicklungs- und Produktionsstätten ( development and producation sites/(plants) ist Deutschland der größte Airbus-Standort (location, site ). So entwickelten ( developed ) etwa Techniker in Nordenham ein neues Laserschweißverfahren ( laser welding procedure ) für die Rumpfschalen ( fuselage shell ) der Airbus-Flugzeuge, in Stade werden Seitenruder ( side rudders ) aus Verbundwerkstoffen ( composite material ) konstruiert und
Background image of page 2
Image of page 3
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Page1 / 6

KEY K2-1 Gram functions-ref - Germ 433 A. OBrien...

This preview shows document pages 1 - 3. Sign up to view the full document.

View Full Document Right Arrow Icon
Ask a homework question - tutors are online