Internet-Projekte Aspekte B1.pdf - Lu00f6sungen zum...

This preview shows page 1 - 3 out of 35 pages.

Lösungen zum Lehrbuch Aspekte neu C1 Lösungen zum Lehrbuch Seite 1 Kapitel 1 Alltägliches Auftakt A1a-b 1C, 2D, 3A, 4B Modul 1 Zeitgefühl A1b A Zeit und Routine (Z. 46 60) B Zeit und Gedächtnis (Z. 4 20) C Zeit und Konzentration (Z. 60 66) D Entschleu- nigung (Z. 67 72) E Zeit und Alter (Z. 32 45) F Zeit und Planung (Z. 25 31) Alltag mit viel Routine Zeit vergeht schneller Versuch: Neues erleben andere Position, nicht immer die gleichen Leute, Fremdsprach e lernen, neues Urlaubsziel je mehr emotionale Erinnerungen, desto längere Empfindung der Zeitdauer Bsp. Urlaub: 1. Hälfte: viel Neues → Zeit vergeht langsam 2. Hälfte: man kennt vieles → Zeit vergeht schneller keine Zeit- empfindung ohne Kon- zentration darauf, z. B. beim Zahnarzt: be- wusste Kon- zentration mal nichts tun → wich - tige Gedan- ken zum eigenen Leben / zu wichtigen Projekten im Alter routinierter Zeit vergeht schneller, am Anfang alles neu, zwischen 12 und 16 großer Wandel, zwischen 52 und 56 passiert nicht so viel Europäer sind sehr zukunfts- orientiert und planen viel mit Gedan- ken schon weiter Erleben von Dingen nicht so intensiv A2a 1. …, folglich spüren sie die Gegenwart kaum. 2. …, somit emp findet es die Zeit sehr intensiv. 3. …, sonst wird ihm langweilig. 4. …, demnach sollten wir sie vermeiden. 5. …, andernfalls kommt man seltener auf neue Ideen. A2b Folge: folglich, somit, demnach negative Folge: sonst, andernfalls Die Konnektoren verbinden immer zwei Hauptsätze. (Sie stehen somit auf Position 1.) A2c es sei denn verbindet zwei Hauptsätze, außer wenn leitet einen Nebensatz ein. Modul 2 Vereine heute A1b 1g 2c 3f 4a 5d 6e 7b A2a 1c 2a 3b 4b 5c 6b 7c 8c A2b a0 b4 c2 d7 e8 f6 g3 h0 i1 j5 Modul 3 Zuletzt online A2a 1D 2A 3F 4C 5B 6E A2b 2. 3. 5. A2c-d 1. Zeile 68 71: im Durchschnitt 60 Mal am Tag Handy entsperren, alle 10 Minuten aufs Handy gucken reduzierte Aufmerksamkeit