ueb13 - um uber max die Magnetfeldstarke als Funktion des...

Info iconThis preview shows page 1. Sign up to view the full content.

View Full Document Right Arrow Icon
Nichtthermische Astrophysik, 2009/10 ¨ Ubung 13 Problem 13: In der Vorlesung haben ein Synchrotron-selbst-Compton Modell f¨ur AGN im Thomsonlimit diskutiert. Aus den Frequenzen, bei denen die Synchrotron- und inverse-Compton-Komponenten ab- schneiden, k¨onnen Sie die maximale Elektronenenergie γ max absch¨atzen. Benutzen Sie dies,
Background image of page 1
This is the end of the preview. Sign up to access the rest of the document.

Unformatted text preview: um uber max die Magnetfeldstarke als Funktion des Dopplerfaktors zu bestimmen, hier auf der Basis des von Mrk 501 in 1997 beobachteten Spektrums. Wie wurde sich Ihre Abschatzung andern, wenn Sie annehmen wurden, die IC-Emission wurde im Klein-Nishina-Limit abgestrahlt?...
View Full Document

This note was uploaded on 02/29/2012 for the course PHYS 227 taught by Professor Rabe during the Fall '08 term at Rutgers.

Ask a homework question - tutors are online