Vielmehr wird er nach und nach indem er suchenden men

This preview shows page 64 - 66 out of 311 pages.

Vielmehr wird er nach und nach, indem er suchenden Men- schen begegnet, mit ihnen spricht und Bücher über Selbstent- wicklung liest, in den Bereich dieser Fragen hineingezogen. Aber was wird er dort finden? Vor allem einen Abgrund von schamloser Scharlatanerie, die nur auf Geldgier beruht, d.h. dem Verlangen, sich dadurch ein bequemes Leben zu machen, dass man leichtgläubige Leute, die ihrem geistigen Unvermögen zu entkommen suchen, zum Narren hält. Ehe er die Spreu vom Weizen trennen gelernt hat, vergeht viel Zeit, in welcher sein Drang, die Wahrheit zu entdecken, Gefahr läuft zu flackern und zu erlöschen oder aber zu entarten. Seines Spürsinns beraubt, lässt er sich dann womöglich in ein Labyrinth hineinziehen, das geradenwegs auf den Hörnern des Teufels mündet. Gelingt es dem Menschen, sich aus diesem ersten Sumpfloch herauszuzie- hen, dann droht er in einen neuen Morast zu fallen, den des Pseudowissens. Die Wahrheit wird ihm hierbei in einer so verschwommenen und unverdaulichen Form dargereicht, dass sie den Eindruck eines pathologischen Deliriums hervorruft. Man zeigt ihm Wege und Mittel zur Entwicklung verborgener Kräfte und Fähigkeiten, die, so verspricht man ihm, wenn er beharrlich bleibt, ihm ohne grosse Schwierigkeiten Macht und Herrschaft über alles verlei- hen, über die beseelten Geschöpfe ebenso wie über die tote Materie und die Elemente. Alle diese, auf den verschiedensten Theorien beruhenden Systeme sind ausserordentlich verführe- risch, zweifellos gerade wegen ihrer Unbestimmtheit. Ganz be- 64
Image of page 64
sonders ziehen sie die halbgebildeten Menschen an, die auf dem Gebiet der Realwissenschaften nur eine oberflächliche Ausbil- dung haben. Da die meisten Probleme, vom Standpunkt der esoterischen und der okkulten Theorien aus untersucht, über die Grenzen der für die moderne Wissenschaft zugänglichen Begriffe hinausge- hen, sehen diese Theorien die Wissenschaft oftmals von oben herab an. Auch wenn sie einerseits der empirischen Wissenschaft Gerechtigkeit widerfahren lassen, so setzen sie doch andererseits deren Bedeutung herab und lassen den Eindruck aufkommen, als sei die Wissenschaft ein Fehlschlag und sogar noch Schlim- meres. Wozu dann noch auf die Universität gehen und sich über den offiziellen Lehrbüchern abmühen, wenn einen Theorien dieser Art in den Stand setzen, auf alles andere Wissen herabzublicken und über wissenschaftliche Fragen ein unwiderrufliches Urteil zu fällen? Aber es gibt etwas Wesentliches, wozu das Studium dieser Theorien noch weniger verhilft als selbst die Wissenschaft, ich meine die Objektivität auf dem Gebiet des Wissens. Ein solches Studium läuft darauf hinaus, dass es das Gehirn des Menschen umnebelt, seine Fähigkeit zu gesundem Denken und Urteilen mindert und ihn somit zur Psychopathie führt. Das ist die Wir- kung dieser Theorien auf den halbgebildeten Menschen, der sie für echte Offenbarungen hält. Übrigens ist ihre Wirkung auf die Wissenschaftler gar nicht sehr verschieden, wenn diese auch nur leicht vom Gifthauch der Unzufriedenheit mit den bestehenden Verhältnissen befallen sind.
Image of page 65
Image of page 66

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors