SIGRA_MANUAL_B1_DE.pdf

Hinweis zur leichteren lokalisierung der einzelnen

  • No School
  • AA 1
  • 154

This preview shows page 57 - 60 out of 154 pages.

HINWEIS Zur leichteren Lokalisierung der einzelnen Abtastpunkte ist es empfehlenswert, das Signal, das Sie ausmes- sen, über den Dialog Objekteigenschaften mit Markern zu versehen. Jeder Abtastzeitpunkt wird dann mit ei- nem Symbol (Dreieck, Kreis o.Ä.) gekennzeichnet (3.2.4 Markierungen setzen).
Image of page 57

Subscribe to view the full document.

Störschriebe 3.2 Störschrieb ausmessen 58 SIPROTEC, SIGRA, Manual E50417-H1176-C070-B1, Edition 06.2017 Cursorlinien rastend Über den Menübefehl Extras > Cursorlinien rastend synchronisieren Sie die Bewegung eines Cursors auf der Zeitachse mit den Abtastpunkten der Signale. Haben Sie zusätzlich die Funktion Cursorlinien magnetisch eingestellt, wird der Cursor bei Annäherung an einen Zustandswechsel bzw. ein Statussignal "magnetisch" von diesem Ereignis angezogen und haftet dort. 3.2.4 Markierungen setzen Zur Auswertung eines Störschriebes ist es vielfach hilfreich, die Signale durch grafische Symbole zu kenn- zeichnen und dadurch optisch hervorzuheben. Die Markierungen werden jeweils an den Abtastpunkten des Si- gnals gesetzt. Speziell für die Auswertung der Ortskurven bietet diese Funktion eine erhebliche Erleichterung bei der Platzierung des Cursors auf definierte Zeitpunkte (3.2.2 Zeitpunkte zuordnen). Markierungen für Analogsignale setzen Sie im Dialog Signaleigenschaften wie folgt: Doppelklicken Sie in der Legende des Diagramms auf das Signal. oder Wählen Sie das Signal, das Sie markieren wollen, in der Legende des Diagramms aus und öffnen Sie den Dialog über Kontextmenü Objekteigenschaften oder über die Menüleiste Bearbeiten > Objekteigenschaften . oder Wählen Sie über das Dialogfenster Signale zuordnen den Dialog Signaleigenschaften an. Klicken Sie dazu in die Spalte Signal Name oder Signal Linie und wählen Sie über Kontextmenü Eigenschaften das Dialogfenster an. dirgra048.tif Bild 3-3 Die Signaleigenschaften von Analogsignalen bearbeiten HINWEIS Sind beide Funktionen ausgeschaltet, bewegen Sie den Cursor kontinuierlich über die Zeitachse.
Image of page 58
Störschriebe 3.2 Störschrieb ausmessen 59 SIPROTEC, SIGRA, Manual E50417-H1176-C070-B1, Edition 06.2017 Wählen Sie im Feld Markertyp aus der Drop-Down-Liste das Symbol zur Markierung aus. Im Abschnitt Vorschau sehen Sie die parametrierte Signaldarstellung. Bestätigen Sie mit Übernehmen , wenn Sie noch weitere Signale markieren wollen. Wählen Sie aus dem Feld Signale das nächste Signal aus und wiederholen Sie die Zuordnung der Markierungen. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit OK . 3.2.5 Statussignale einfügen Zur zeitlichen Markierung markanter Ereignisse können Sie in der Ansicht Zeitsignale eigene Statussignale definieren. Den Auslösezeitpunkt zur Störschriebaufzeichnung markiert SIGRA automatisch mit einem Statussignal (Trig- ger). Markieren Sie das Statusdiagramm, in das Sie das Statussignal einfügen wollen (Mehrfachauswahl möglich).
Image of page 59

Subscribe to view the full document.

Image of page 60
  • Fall '19
  • Harmonische, Mauszeiger

{[ snackBarMessage ]}

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern