Die menschen von heute sind sich bis zu einem

This preview shows page 76 - 79 out of 311 pages.

Die Menschen von heute sind sich bis zu einem gewissen Grad der Unbeständigkeit ihrer Sprache bewusst. Jeder Zweig der Wissenschaft entwickelt eine eigene Terminologie, eine eigene Nomenklatur, eine eigene Sprache. Auf dem Gebiet der Philoso- phie versucht man, ehe man ein Wort verwendet, genau anzuge- ben, in welchem Sinn es gebraucht wird; aber trotz aller Bemü- hungen, den Wörtern eine dauerhafte Bedeutung zu verleihen, hat bisher niemand irgend etwas erreicht. Jeder Schriftsteller glaubt sich verpflichtet, eine eigene Terminologie zu entwickeln, er verändert die seiner Vorgänger und widerspricht sodann derjenigen, die er selbst festgelegt hat. Kurz gesagt, jeder leistet seinen Beitrag zur allgemeinen Verwirrung. 76
Image of page 76
Diese Lehre gibt uns den Grund dafür an. Die Wörter, die wir verwenden, haben keine dauerhafte Bedeutung und können sie nicht haben. Wir haben keinerlei Möglichkeit, den Sinn und die besondere Nuance, die wir jedem Wort geben, die Beziehung, in der wir es verwenden, deutlich zu machen, und wir versuchen es übrigens auch gar nicht; ganz im Gegenteil, wir möchten einem Wort stets unsere persönliche Auslegung zuweisen und es ständig in jenem Sinn gebrauchen, was allerdings unmöglich ist, da ja ein und dasselbe Wort zu verschiedenen Zeiten und in wechselnden Zusammenhängen verschiedene Bedeutungen hat. Unsere falsche Verwendung der Wörter und die Eigenart der Wörter selber haben sie zu Instrumenten gemacht, die für einen genauen Ausdruck und genaues Wissen untauglich sind, ganz abgesehen davon, dass wir für viele vernunftmässig erfassbare Begriffe keine entsprechenden Wörter oder Ausdrücke besitzen. Einem genauen Ausdruck des Denkens und Wissens kann allein die Sprache der Zahlen dienlich sein; doch diese Sprache lässt sich nur zu Bezeichnung und Vergleich von Grossen benut- zen. Nun unterscheiden sich die Dinge aber nicht nur durch ihr Ausmass; sie vom Standpunkt der Quantität aus zu bestimmen, reicht daher für eine genaue Kenntnis und Analyse nicht aus. Wir wissen nicht, wie sich die Sprache der Zahlen hinsichtlich der Eigenschaften der Dinge verwenden lässt. Wenn wir es wüssten und alle Eigenschaften der Dinge durch Zahlen in bezug auf eine bestimmte unwandelbare Zahl bezeichnen könnten, so wäre dies eine genaue Sprache. Die Lehre, deren Grundsätze wir hier darlegen wollen, stellt sich unter anderem die Aufgabe, unser Denken näher an eine streng mathematische Bestimmung der Dinge und Ereignisse heranzu- führen und den Menschen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu verstehen und einander zu verstehen. Wenn wir ein sehr geläufiges Wort wählen und die vielfältigen Bedeutungen zu erkennen versuchen, die es annimmt, je nach- dem wer es verwendet und worauf es sich bezieht, so sehen wir, 77
Image of page 77
warum alles, was die Menschen sagen und denken, derart unbe- ständig und widersprüchlich ist. Abgesehen von den verschiede- nen Bedeutungen, die jedes Wort haben kann, entspringen die Verwirrung und Widersprüchlichkeit vornehmlich der Tatsache, dass die Menschen sich selbst niemals klarmachen, in welcher
Image of page 78
Image of page 79

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors