Tisch er muss nicht nur seine bewegungen anhalten

This preview shows page 181 - 183 out of 311 pages.

Tisch, er muss nicht nur seine Bewegungen anhalten, sondern auch den Gesichtsausdruck, das Lächeln, den Blick und die Spannung aller Muskeln seines Körpers genau in dem Zustand erstarren lassen, in dem sie sich im Augenblick des «Stop» befanden. Die Augen hat er unverwandt auf die Stelle zu heften, auf die sein Blick im Moment des Befehls zufällig gerichtet war. Während der Schüler in diesem Zustand der aufgehaltenen Bewegung ist, muss er auch den Gedankenfluss zum Stehen bringen, und er darf keinen neuen Gedanken zulassen. Seine gesamte Aufmerksamkeit hat er auf die Beobachtung der Mus- kelspannung in den verschiedenen Teilen des Körpers zu kon- zentrieren, wobei er die Aufmerksamkeit von einem Körperteil auf den anderen lenkt und dabei darauf achtet, dass die Muskel- spannung sich nicht verändert, das heisst weder abnimmt noch zunimmt. Der so angehaltene und bewegungslos bleibende Mensch nimmt keine Haltung ein. Es handelt sich einfach um eine Bewegungsunterbrechung im Augenblick des Ubergangs von einer Haltung zu einer anderen. Im allgemeinen gehen wir so schnell von einer Haltung zur 181
Image of page 181
anderen über, dass wir die Stellungen nicht bemerken, die wü- während des Ubergangs einnehmen. Die «Stop»-Ubung gibt uns die Möglichkeit, unseren eigenen Körper in Stellungen und Hal- tungen zu sehen und zu fühlen, die ihm völlig ungewohnt und unnatürlich sind. Jede Rasse, jede Nation, jede Epoche, jedes Land, jede Klasse und jede Berufsart hat eine begrenzte Zahl von Haltun- gen, die ihr eigen sind, aus denen sie sich niemals lösen kann und die den eigentümlichen Stil der jeweiligen Epoche, Rasse oder Berufsart darstellen. Jeder Mensch entnimmt, seiner Individuali- tät gemäss, aus dem ihm zugänglichen Stil eine bestimmte An- zahl von Haltungen, und infolgedessen hat er ein überaus be- schränktes Haltungsrepertoire. Dies lässt sich etwa an einem minderwertigen Kunstwerk nachweisen, wenn ein Künstler, der Stil und Bewegungen einer bestimmten Rasse oder Klasse me- chanisch auszudrücken gewohnt ist, den Versuch unternimmt, eine andere Rasse oder Klasse darzustellen. Mannigfaltige Beispiele bieten diesbezüglich die Illustrierten, in denen man häufig Orientalen mit Bewegungen und Haltungen englischer Soldaten oder Landleute mit Gebärden und Stellun- gen von Opernsänger finden kann. Der Bewegungs- und Haltungsstil jeder Epoche, jeder Rasse und jeder Klasse ist mit charakteristischen Denk- und Gefühls- formen unauflöslich verbunden. Und zwar so eng verbunden, dass ein Mensch ohne ein verändertes Haltungsrepertoire weder die Form seines Denkens noch die Form seines Gefühls verän- dern kann. Die Denk- und Gefühlsformen kann man als Denk- und Gefühlshaltungen bezeichnen. Jeder Mensch hat eine bestimmte Anzahl intellektueller und gefühlsmässiger Haltungen, so wie er auch eine bestimmte Anzahl von Bewegungshaltungen besitzt.
Image of page 182
Image of page 183

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors