Unterscheiden sich allein durch die materialmenge die

This preview shows page 156 - 158 out of 311 pages.

unterscheiden sich allein durch die Materialmenge, die sie ent- halten. Einige Menschen haben mehr, andere weniger; jeder hat einiges Material, nur die Quantität ist verschieden. Die Zentren hingegen sind bei allen gleich. Bei seiner Geburt ähnelt der Mensch einem leeren Schrank oder Speicher, worin sich in der Folge das Material anzusammeln beginnt. Die Maschine arbeitet bei jedem in der gleichen Weise; die Eigenschaften der Zentren sind identisch, nur die Beziehun- gen, die Verbindungen zwischen den Zentren unterscheiden sich - ihrer Natur und den Lebensumständen entsprechend - durch den jeweiligen Grad der Empfindlichkeit, der Grobheit oder Verfeinerung.. Die primitivste und am besten zugängliche Verbindung ist die zwischen Bewegungszentrum und formgebendem Apparat. Die- se Verbindung ist die gröbste, «hörbarste», schnellste, massivste und beste. Sie ist gleichsam eine grosse Röhre. (Ich spreche von der Verbindung, und nicht vom Zentrum). Sie bildet sich und füllt sich am raschesten. Die zweite Verbindung ist die zum Geschlechtszentrum. Die dritte - die Verbindung zum Gefühls- zentrum. Die vierte - die Verbindung zum Denkzentrum. 156
Image of page 156
Materialmenge und funktionelle Qualität dieser Verbindun- gen weisen die folgende Abstufung auf. Die erste Verbindung besteht und arbeitet in allen Menschen: die Assoziationen des Bewegungszentrums werden empfangen und treten in Erschei- nung. Die zweite Verbindung, die zum Geschlechtszentrum, besteht beim grössten Teil der Menschen. Die meisten Menschen leben demnach ihr ganzes Leben hindurch mit mit diesen beiden Zentren. Alle ihre Wahrnehmungen und Äusserungen haben dort ihren Ursprung. Diejenigen Menschen, deren Gefühlszen- trum an den formgebenden Apparat angeschlossen ist, sind eine Minderheit. Bei ihnen vollziehen sich ihr gesamtes Leben und • • alle ihre Äusserungen mit Hilfe dieses Zentrums. Aber es gibt nahezu niemanden, bei dem die Verbindung zum Denkzentrum funktioniert. Wenn man die Äusserungen des Menschen im Leben im Hin- blick auf ihre Qualität und ihre Ursache klassifiziert, so findet man das folgende Verhältnis: 50% seiner vitalen Äusserungen und Wahrnehmungen gehören zum Bewegungszentrum, 40% zum Geschlechtszentrum und 10 % zum Gefühlszentrum. Den- • • noch messen wir den Äusserungen des Gefühlszentrums ge- wöhnlich grossen Wert bei, verleihen ihrem Kommen und Ge- hen hochtrabende Namen und weisen ihnen eine erhabene Stel- lung zu. Gleichwohl haben wir bisher die Lage nur so betrachtet, wie sie sich unter günstigsten Bedingungen darstellt. Bei uns liegen die Dinge noch mehr im argen. Wenn wir jetzt die Zentren unter dem Gesichtspunkt ihres wahren Wertes ins Auge fassen - wonach das Denkzentrum erste Qualität ist, das Gefühlszen- trum zweite Qualität, das Geschlechtszentrum dritte Qualität und das Bewegungszentrum vierte Qualität - dann haben wir bestenfalls sehr wenig von der zweiten Qualität, mehr von der dritten und viel von der vierten. Tatsächlich laufen jedoch drei • • Viertel unserer vitalen Äusserungen und Wahrnehmungen ohne irgendeine Verbindung ab, einzig und allein über jene bezahlte Angestellte, die, wenn sie fortgeht, nur eine Maschine zurück- lässt. 157
Image of page 157
Image of page 158

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors