6 Punkte b In Fishers Zweiperiodenmodell der intertemporalen Konsumentscheidung

6 punkte b in fishers zweiperiodenmodell der

This preview shows page 3 - 4 out of 4 pages.

Periode vorsieht (die Werte der Achsenabschnitte müssen hier nicht berechnet werden). ( 6 Punkte ) b) In Fisher's Zweiperiodenmodell der intertemporalen Konsumentscheidung gelte für einen Haushalt die folgende Nutzenfunktion ). log( ) + (1 1 + ) log(C = ) C , U(C 2 1 2 1 C δ Die Zeitpräferenzrate ( δ ) beträgt 0,25. b1) Wie hoch ist die Grenzrate der Substitution (MRS), wenn gilt C 1 = 10 und C 2 = 12? ( 2 Punkte ) b2) Wie lautet die Bedingung für einen optimalen Plan in Fisher`s Zweiperiodenmodell? Wie hoch müsste der Realzins ausfallen, damit die Konstellation unter Aufgabenteil b1) die Bedingung für einen optimalen Plan erfüllt? ( 2 Punkte ) Aufgabe 2 (10 Punkte) Der Nominalzins in einer Volkswirtschaft beträgt 15% (i = 0,15), die Inflationsrate liegt bei 5% ( π = 0,05). Die Produktionsfunktion eines repräsentativen Unternehmens lautet . L K 100 = Y 1/2 1/2 Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 36 Mitarbeiter (L = 36). Der Kapitalstock des Unternehmens lag zu Beginn der Periode bei 400.000 GE. Sachkapital wird mit einer Rate von 20% abgeschrieben ( δ = 0,2). Der Relativpreis des Kapitals beträgt 1. a) Wie hoch sind laut der neoklassischen Investitionstheorie die realen Kapitalkosten des Unternehmens? (1 Punkt) b) Wie lautet die Bedingung für den optimalen Kapitalstock im Sinne der neoklassischen Investitionstheorie? Verdeutlichen Sie dies anhand einer geeigneten Grafik. (2 Punkte) c) Wie hoch ist der optimale Kapitalstock des Unternehmens nach der neoklassischen Investitionstheorie? (3 Punkte) d) Das Unternehmen versucht nun den Kapitalstock auf das optimale Niveau anzupassen. Wie hoch fallen die hierzu zu tätigenden Bruttoinvestitionen aus? (2 Punkte)
Image of page 3
4/4 e) Annahmegemäß sinkt der Nominalzins in der Volkswirtschaft in der kommenden Periode auf 12% (i = 0,12). Verdeutlichen Sie den hieraus resultierenden Effekt auf die realen Kapitalkosten und den optimalen Kapitalstock anhand einer geeigneten Grafik.
Image of page 4

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 4 pages?

  • Spring '17

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask ( soon) You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors