So wie die dinge heute liegen vor allem in unserer

This preview shows page 115 - 117 out of 311 pages.

So wie die Dinge heute liegen, vor allem in unserer Zeit, richtet sich jeder Mensch auf völlig mechanische Weise. Wir reagieren auf alles, was uns von aussen berührt. Wir gehorchen Befehlen ... Sie ist freundlich, und daher bin ich freundlich; sie ist böse, also bin ich böse. Ich bin so, wie sie will, dass ich bin, ich bin eine Marionette. Aber auch sie ist eine mechanische Mario- nette. Auch sie gehorcht mechanisch Befehlen und tut, was ein anderer von ihr will. Wir müssen aufhören, innerlich zu reagieren. Ist jemand gegen uns grob, so dürfen wir innerlich nicht reagieren. Wem dies gelingt, der wird freier sein. Es ist sehr schwierig. Der Mensch ist gleichsam ein Pferdegespann*. Das Pferd, das in uns ist, gehorcht den von aussen kommenden Befehlen. Unser Verstand ist zu schwach, um in uns zu handeln: selbst wenn er den Befehl zum Anhalten gibt, hält im Inneren nichts an. Wir erziehen ausschliesslich unseren Verstand. So wissen wir, wie wir uns gegen diesen oder jenen zu benehmen haben. «Guten Tag». «Wie geht es Ihnen?» Doch dies weiss nur der Kutscher. Hoch oben auf seinem Sitz hat er alles gelesen, was ihm diesbezüglich in die Hände fiel. Das Pferd hingegen hat überhaupt keine Erziehung erhalten. Nicht einmal das Alphabet hat man ihm beigebracht, es kennt keine Sprache, war niemals auf der Schule. Gleichwohl war es durchaus imstande zu lernen - aber wir haben es vollkommen vergessen ... So wuchs es auf als ein vernachlässigtes Waisenkind. Es kennt nur zwei Wörter: rechts und links. Was ich über den inneren Wandel sagte, bezieht sich einzig und allein auf die Notwendigkeit einer Veränderung beim Pferd. Verändert sich das Pferd, dann können wir uns ändern, sogar äusserlich. Verändert sich das Pferd nicht, so bleibt alles beim alten, gleichviel wie lange wir studieren. Wenn Sie ruhig in Ihrem Zimmer sitzen, ist es leicht, sich zum * Vergl. Beelzebubs Erzählungen für seinen Enkel, Basel, 1981, S. 1271 115
Image of page 115
Wandel zu entschliessen. Doch sobald Sie jemandem begegnen, beginnt das Pferd sich zu sträuben. In uns haben wir ein Pferd. Das Pferd muss sich verändern. Falls jemand meint, das Studium seiner selbst werde ihm helfen, und er sei in der Lage, sich zu wandeln, so irrt er sich gewaltig. Auch wenn er alle Bücher läse, Jahrhunderte lang studierte, alle Erkenntnis sich aneignete, alle Mysterien ergrün- dete - es würde zu nichts führen. Würden doch all diese Kenntnisse nur dem Kutscher gehören. Und der kann trotz seines Wissens den Wagen nicht ohne das Pferd ziehen - es ist zu schwer. Vor allem müssen Sie sich klarmachen, dass Sie nicht Sie selbst sind. Sie können sich darauf verlassen, glauben Sie mir. Sie sind das Pferd. Wenn Sie arbeiten möchten, so müssen Sie zunächst dem Pferd eine Sprache beibringen, in der Sie mit ihm sprechen, ihm Ihr Wissen mitteilen und ihm so auch die Notwen- digkeit einer Veränderung seiner Neigung beweisen können. Gelingt Ihnen das, dann wird das Pferd seinerseits, mit Ihrer Hilfe, zu lernen anfangen.
Image of page 116
Image of page 117

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors