Die entwicklung der drei maschinen setzt bereits in

This preview shows page 159 - 162 out of 311 pages.

Die Entwicklung der drei Maschinen setzt bereits in den ersten Lebenstagen ein. Alle drei entfalten sich unabhängig voneinander. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass der Körper sein Leben unter günstigen Verhältnissen, auf fruchtba- rem Boden beginnt und sich daher als tapfer erweist; dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass das Wesen dieses Men- schen ähnlich beschaffen ist. In denselben Verhältnissen kann sich das Wesen als schwach und feige herausstellen. Ein Mensch 159
Image of page 159
kann einen mutigen Körper haben, der sich von einem kleinmü- tigen Wesen stark abhebt. Die Entwicklung des Wesens verläuft nicht notwendigerweise parallel zu der des Körpers. Ein Mensch mag sehr stark und gesund sein und gleichwohl ängstlich wie ein Hase. Der Schwerpunkt des Körpers, dessen Seele, ist das Bewe- gungszentrum. Der Schwerpunkt des Wesens ist das Gefühlszen- trum, und der Schwerpunkt der Persönlichkeit das Denkzen- trum. Die Seele des Wesens ist das Gefühlszentrum. So wie ein Mensch einen gesunden Körper und ein feiges Wesen haben kann, so kann seine Persönlichkeit kühn und sein Wesen ängst- lich sein. Nehmen Sie zum Beispiel einen gescheiten Menschen; er hat studiert und weiss daher, dass Sinnestäuschungen, Halluzi- nationen auftreten können; und er weiss auch, dass sie nicht wirklich sind und es nicht sein können. Darum fürchtet er sie von seiner Persönlichkeit her nicht, sein Wesen allerdings hat davor Angst. Wenn sein Wesen eine derartige Erscheinung beobach- tet, so kann es nicht umhin, zu erschrecken. Die Entwicklung eines Zentrums hängt also nicht von der Entwicklung eines anderen ab, und ein Zentrum vermag seine Ergebnisse einem anderen Zentrum nicht weiterzugeben. Es ist unmöglich, mit Entschiedenheit zu sagen, ein Mensch sei dies oder das. Das eine seiner Zentren kann furchtlos sein, ein anderes ängstlich; das eine gut, das andere schlecht; das eine feinfühlig, das andere grob; das eine gibt bereitwillig, das andere zögert oder ist ganz ausserstande zu geben. Folglich ist es un- möglich zu sagen: gut, tapfer, stark oder böse. Wie bereits erwähnt, stellt jede dieser drei Maschinen auf ihre Weise die gesamte Kette, das gesamte System dar in seiner Beziehung zu der einen, der anderen und der dritten. An sich ist jede Maschine sehr kompliziert, dennoch wird sie recht leicht in Bewegung gesetzt. Je komplizierter die Bestandteile der Maschi- ne sind, desto kleiner ist die Zahl der Bedienungshebel. Ihre Zahl kann jedoch von einer Maschine zur anderen variieren - in der einen gibt es mehr Hebel, in der anderen weniger. Im Laufe des Lebens kann eine Maschine zahlreiche Hebel als 160
Image of page 160
Steuerungselemente hervorbringen, während eine andere Ma- schine durch wenige Hebel in Bewegung gesetzt wird. Die Zeit für das Hervorbringen der Hebel ist begrenzt. Sie hängt wieder- um von der Vererbung und der geographischen Lage ab. In der Regel bilden sich die Hebel bis zum siebenten oder achten Lebensjahr. Danach sind sie noch bis zum Alter von 14 oder 15 Jahren veränderbar. Nach 16 oder 17 Jahren lassen sich keine Hebel mehr bilden oder verändern. Dies bedeutet, dass von da
Image of page 161
Image of page 162

You've reached the end of your free preview.

Want to read all 311 pages?

  • Fall '19
  • Test, wissen, The Nose, Auge, denken, Bewusstsein, Erzählung, Herr Gurdjieff

What students are saying

  • Left Quote Icon

    As a current student on this bumpy collegiate pathway, I stumbled upon Course Hero, where I can find study resources for nearly all my courses, get online help from tutors 24/7, and even share my old projects, papers, and lecture notes with other students.

    Student Picture

    Kiran Temple University Fox School of Business ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    I cannot even describe how much Course Hero helped me this summer. It’s truly become something I can always rely on and help me. In the end, I was not only able to survive summer classes, but I was able to thrive thanks to Course Hero.

    Student Picture

    Dana University of Pennsylvania ‘17, Course Hero Intern

  • Left Quote Icon

    The ability to access any university’s resources through Course Hero proved invaluable in my case. I was behind on Tulane coursework and actually used UCLA’s materials to help me move forward and get everything together on time.

    Student Picture

    Jill Tulane University ‘16, Course Hero Intern

Stuck? We have tutors online 24/7 who can help you get unstuck.
A+ icon
Ask Expert Tutors You can ask You can ask You can ask (will expire )
Answers in as fast as 15 minutes
A+ icon
Ask Expert Tutors